Neu ab Wintersemester 2024/25!

B.Sc. Rettungswissenschaften

B.Sc. Rettungswissenschaften

in Akkreditierung

Das Rettungswesen ist ein anspruchsvolles und dynamisches Arbeitsfeld und die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften konstant hoch, denn Un- oder Notfälle ereignen sich ständig, weshalb gut ausgebildete Rettungskräfte immer gebraucht werden.

Mit dem Bachelorstudium der Rettungswissenschaften an der HSD Hochschule Döpfer eröffnen Sie sich eine breite Palette an beruflichen Möglichkeiten im Rettungswesen, entwickeln sich fachlich und persönlich weiter, erlernen fortschrittliche Technologien und leisten einen direkten Beitrag zur Gesellschaft, indem sie in Notfallsituationen Menschenleben retten.

 

  • Regensburg: WiSe
  • Köln: WiSe
    Potsdam: WiSe
  • 6 Semester
  • Teilzeit, berufsbegleitend 
  • Bachelor of Science
  • 180 ECTS

Infoveranstaltungen

Sie haben Fragen rund um das Studium bei uns? Melden Sie sich zu einer digitalen Infoveranstaltung an und erfahren Sie mehr über uns, den Aufbau "Ihres" Studiengangs, die Chancen, die sich Ihnen mit einem Abschluss eröffnen u.v.m. Selbstverständlich stehen unsere Dozent*innen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Zahlreiche Aufstiegs- und Karrierechancen
Der Bachelor-Studiengang ermöglicht es Ihnen als optimale Ergänzung Ihrer Berufsausbildung verantwortungsvollere Aufgaben zu übernehmen oder ein weiterführendes Masterstudium anzutreten.

Blended Learning - Digital und vor Ort
Für maximale Flexibilität wechseln sich digitale Einheiten mit Präsenzphasen an Wochenenden ab. So haben Sie die Möglichkeit, in Teilzeit zu studieren und weiterhin problemlos zu arbeiten.

Verzahnung von Theorie und Praxis
Ihre neu erworbenen fachlichen und wissenschaftlichen Kompetenzen können Sie bei Einsätzen in der rettungsdienstliche Praxis direkt anwenden und so den Transfer von der Theorie in die Praxis vollziehen.

Art des Studiums: Teilzeitstudiengang

Studienort und -beginn: Regensburg (WiSe, 1. September), Köln (WiSe, 1. September), Potsdam (WiSe, 1. September)

Regelstudienzeit: 6 Semester

Abschlussgrad: Bachelor of Science (B.Sc.)

Credits: 180 ECTS-Punkte – Anrechnung von 60 ECTS-Punkten auf die Berufsausbildung nach erfolgreichem Auswahlgespräch.

Studierendenzahl: ca. 30 pro Semester

Organisation: Der Präsenzunterricht findet überwiegend online statt. Bei Modulen mit praktischen Inhalten finden die praktischen Einheiten in unserem SkillsLab in Regensburg statt. In etwa zweimal zwei Tage pro Semester findet Präsenzlehre in Regensburg statt.

Studiengebühren: 450,– Euro pro Monat. Darin sind alle für den Studiengang anfallenden Gebühren enthalten.
Bei Fragen zu Gebühren, Förderung oder Finanzierung können Sie sich jederzeit gerne an unsere Finanzierungsberatung wenden.

Studiengestaltung

Der Studiengang B.Sc. Rettungswissenschaften an der HSD Hochschule Döpfer vermittelt Ihnen vertieftes Know-how der angewandten Rettungswissenschaften, bezogen auf Fachbereiche, wie z.B. Traumatologie, Pädiatrie oder invasive Notfalltechniken. Darüber hinaus eignen Sie sich Wissen zu den Prinzipien der rettungsdienstlichen Versorgung, wie z.B. Clinical Reasoning oder Ethik und Recht, sowie wissenschaftliche Basiskompetenzen, wie etwa Forschungsmethoden in den Rettungswissenschaften, zu diesem Berufsfeld an.

Der Studiengang findet virtuell aber überwiegend synchron statt. Theoretische Inhalte werden Ihnen in Online-Präsenzveranstaltungen vermittelt und durch Inhalte zum Selbstlernen ergänzt. Praxisbezogene Inhalte eignen Sie sich durch Simulationen im sog. "Skillslab" an.

Modulübersicht

  • Struktur und Inhalt der Rettungswissenschaften – 6 ECTS
  • Qualitätsmanagement / Dokumentation – 6 ECTS
  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens – 6 ECTS
  • Traumatologie – 6 ECTS
  • Pädiatrie – 6 ECTS
  • Clinical Reasoning – 6 ECTS
  • Evidenzbasierte Praxis – 6 ECTS
  • Innere Medizin – 6 ECTS
  • Public Health – 6 ECTS
  • Psychiatrie, Neurologie, Geriatrie – 6 ECTS
  • Ethik / Recht – 6 ECTS
  • Invasive Notfalltechniken – 6 ECTS
  • Forschungsmethoden in den Rettungswissenschaften – 6 ECTS
  • Analgesie und Sedierung – 6 ECTS
  • Sonstige Notfälle – 6 ECTS
  • Subakute Notfälle – 6 ECTS
  • Atemwegssicherung und Beatmung – 6 ECTS
  • Clinical Leadership – 6 ECTS
  • Bachelorarbeit – 12 ECTS

Summe aus Modulen: 120 ECTS
Anerkennung durch Berufsausbildung: 60 ECTS
Insgesamt: 180 ECTS

Ihre beruflichen Möglichkeiten

Mit dem Bachelorabschluss in Rettungswissenschaften eröffnen sich Ihnen zahlreiche berufliche Möglichkeiten und Tätigkeitsbereiche. So können Sie beispielsweise als fachliche Teamleitung in Rettungsdiensten oder in Leitstellen, im Katastrophenmanagement oder bei der Feuerwehr arbeiten.

Fachlich sind Sie dazu qualifiziert, komplexe rettungsdienstliche Aufgaben und Tätigkeiten eigenständig durchzuführen. Auch können Sie in einer zukünftigen Neuorganisation des Rettungsdienstes eine zentrale Rolle einnehmen.

Mit dem Bachelorabschluss steht Ihnen zudem ein weiterführendes Studium offen, wie beispielsweise der M.A. Medizinpädagogik an der HSD Hochschule Döpfer.

Hochschulzugangsberechtigung
Das Studium an der HSD Hochschule Döpfer ist NC-frei. Laut Brandenburger Hochschulgesetz können Sie unter folgenden Voraussetzungen ein Studium aufnehmen (siehe § 9 BbgHG vom 28.4.2014):

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Fachhochschulreife
  • Bestandene Meisterprüfung oder eine gleichwertige Berechtigung

und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Ergänzungsprüfung zum*r Notfallsanitäter*in (oder vergleichbar)

oder

  • Sekundarstufe I oder gleichwertiger Abschluss sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Ergänzungsprüfung zum/zur Notfallsanitäter*in und mindestens zwei Jahre anschließende einschlägige Berufserfahrung

Auswahlverfahren
Das Auswahlverfahren besteht aus zwei Stufen:

  • Prüfung der Bewerbungsunterlagen und der Einhaltung der formalen Zulassungsvoraussetzungen
  • Bestehen eines persönlichen Gespräches hinsichtlich Ihrer Studienmotivation und Eignung. Hier ergibt sich auch die Möglichkeit, auf individuelle Fragen genauer einzugehen.

Bewerben Sie sich gleich für den Studiengang B.Sc. Rettungswissenschaften!

Jetzt Studienplatz sichern

Weitere Veranstaltungen

05. März15 Uhr
B.Sc. Rettungswissenschaften

Infoveranstaltung

virtuell
10. April18 Uhr
B.Sc. Rettungswissenschaften

Infoveranstaltung

virtuell
12. Juni18 Uhr
B.Sc. Rettungswissenschaften

Infoveranstaltung

virtuell

Sie haben Fragen?

Ob bei Anliegen zu Studiengängen, Weiterbildungsangeboten, Finanzierung oder Möglichkeiten zur Verbindung von Beruf und Weiterbildung ­– wir stehen Ihnen für eine individuelle Beratung stets zur Verfügung.

   0221–130587-70
Montag – Freitag 09.00–16.00 Uhr

   Mail schreiben

   Rückruf vereinbaren

   Infomaterial bestellen

   Live Chat