Nächster Studienstart

im Wintersemester 24/25

B.A. Soziale Arbeit – Vollzeitstudium

in Akkreditierung


Starten Sie ab Wintersemester 2024 den Studiengang B.A. Soziale Arbeit in Vollzeit  an der HSD Hochschule Döpfer!

Sie möchten etwas Sinnvolles und Zukunftssicheres tun und dabei soziale Probleme bewältigen oder verhindern? Dann ist der Studiengang B.A. Soziale Arbeit in Vollzeit an der HSD Hochschule Döpfer genau das Richtige für Sie!

Sie erwerben genau die Qualifikationen, die für sämtliche Aspekte der Sozialen Arbeit unerlässlich sind. Dazu gehören unter anderem interkulturelle Kompetenz, Konfliktlösungsfähigkeiten, kommunikative Fertigkeiten, Empathie und soziale Sensibilität.

Mit dem grundständigen Studiengang qualifzieren Sie sich als Spezialist*in für ein spannendes Berufsbild, in dem Sie einen zentralen Beitrag für die Gesellschaft leisten können – legen den Grundstein für zahlreiche Karrieremöglichkeiten als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in!

  • Potsdam: Start im WiSe
    Regensburg: Start im WiSe
  • Köln: Start im WiSe
  • 6 Semester 
  • Vollzeit
  • Bachelor of Arts
  • 180 ECTS

Vorbestellung des Infomaterials zum Studiengang

Wir befinden uns in den letzten Schritten der Erstellung der Infomaterialien zu unserem neuen Studiengang.
Melden Sie sich hier an und erhalten Sie unser Infomaterial, sobald es verfügbar ist.

Infoveranstaltungen

Sie haben Fragen rund um das Studium bei uns? Melden Sie sich zu einer digitalen Infoveranstaltung an und erfahren Sie mehr über uns, den Aufbau "Ihres" Studiengangs, die Chancen, die sich Ihnen mit einem Abschluss eröffnen u.v.m. Selbstverständlich stehen unsere Dozent*innen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Ihre beruflichen Möglichkeiten

Als Teil des Gesundheits- und Sozialwesens fehlen auch im Bereich der Sozialen Arbeit und der Sozialpädagogik bereits seit Jahren gut ausgebildete Fachkräfte. Dazu kommt, dass in den kommenden Jahren viele Expert*innen in Rente gehen werden. Der Bedarf ist also so hoch wie nie – und somit auch die Bandbreite an beruflichen Möglichkeiten!

  • öffentliche und private Einrichtungen (Schulen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Jugend-, Sozial- und Gesundheitsämter, Senioreneinrichtungen, Sozialen Diensten etc.)
  • Wohlfahrtsverbände (z.B. Caritas, Diakonie etc.)
  • Stiftungen für soziale Zwecke (z.B. Malteser Stiftung, Aktionen – Stiftung für Menschen in Not),
  • Jugendverbände
  • Kliniken
  • Freizeiteinrichtungen
  • u.v.m.
  • Schulsozialarbeit,
  • Kinderschutz, Jugendarbeit,
  • Berufseinstiegsbegleitung,
  • Sozialplanung, Sozialmanagement,
  • Straffälligenhilfe,
  • Frauenförderung, Frauenbildung, Frauenberatung,
  • Soziale Arbeit mit Senior*innen,
  • Soziale Arbeit mit Migrant*innen und Geflüchteten,
  • Soziale Arbeit in Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • u.v.m.

Organisation

Art des Studiums: Vollzeit

Studienort: Potsdam, Regensburg oder Köln

Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester (1. September)

Regelstudienzeit: 6 Semester

Abschlussgrad: Bachelor of Arts (B. A.)

Credits: 180 ECTS-Punkte

Studierendenzahl: ca. 30 pro Semester

Kosten: 520€ pro Monat

Hochschulzugangsberechtigung
Das Studium an der HSD Hochschule Döpfer ist NC-frei. Laut Brandenburger Hochschulgesetz können Sie unter folgenden Voraussetzungen ein Studium aufnehmen (siehe § 9 BbgHG vom 28.4.2014):

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Fachhochschulreife
  • Bestandene Meisterprüfung oder eine gleichwertige Berechtigung
  • Sekundarstufe I oder gleichwertiger Abschluss sowie eine für den jeweiligen Studiengang geeignete Berufsausbildung und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in Vollzeit

Semester
WiSe 24/25

Semesterzeitraum
01.09.2024 bis 28.02.2025

Vorlesungszeitraum
23.09.2024 bis 07.02.2025


Semester
SoSe 25

Semesterzeitraum
01.03.2025 bis 31.08.2025

Vorlesungszeitraum
24.03.2025 bis 18.07.2025


Semester
WiSe 25/26

Semesterzeitraum
01.09.2025 bis 28.02.2026

Vorlesungszeitraum
22.09.2025 bis 06.02.2026

Sie haben Fragen?

Ob bei Anliegen zu Studiengängen, Weiterbildungsangeboten, Finanzierung oder Möglichkeiten zur Verbindung von Beruf und Weiterbildung ­– wir stehen Ihnen für eine individuelle Beratung stets zur Verfügung.

   0221–130587-70
Montag – Freitag 09.00–16.00 Uhr

   Mail schreiben

   Rückruf vereinbaren

   Infomaterial bestellen

   Live Chat