HSD Hochschule Döpfer in Potsdam

Mit 180.000 Einwohnern ist Potsdam nicht nur die größte Stadt Brandenburgs, sondern auch Sitz der Landesregierung. Idyllisch entlang der Havel gelegen, ist Potsdam nur einen Steinwurf von der Metropole Berlin entfernt, das bequem mit der S-Bahn in 40 Minuten erreichbar ist. Die Stadt ist geprägt durch ihr Vermächtnis als ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen mit zahlreichen Schloss- und Parkanlagen. Die UNESCO nahm die Kulturlandschaften 1990 als größtes Ensemble der deutschen Welterbestätten sogar in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit auf! Seit 2019 ist Potsdam zudem UNESCO-Filmstadt im Netzwerk der kreativen Städte.

Unsere Hochschule liegt zentral in unmittelbarer Nähe zum Babelsberger Park, welcher zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und in dem sich das ehemalige kaiserliche Schloss Babelsberg befindet. Zu der sogenannten "Medienstadt Babelsberg" gehören die weltberühmten Filmstudios - dort wurde schon so mancher Hollywood-Streifen gedreht!

Gute Gründe für ein Studium in Potsdam

  • im wahrsten Sinne eine kleine Insel, auf der Sie sich in aller Ruhe auf Ihr Studium konzentrieren können
  • das absolute Kontrastprogramm in der Metropole Berlin ist in nur 40 Minuten erreichbar
  • Mit knapp 30.000 Studenten ist Potsdam eine kleine Großstadt, die ein quirliges Studentenleben und viel Kultur bietet
  • Die Filmstadt Babelsberg verleiht Glamour, das UNESCO-Welterbe Schloss Sanssouci ein touristisches Highlight

So finden Sie zu uns

Anreise über Potsdam Hbf
Buslinie 601 Richtung Teltow Sigridshorst, 3 Haltestellen, Ausstieg Rathaus Babelsberg, von dort ca. 9 min zu Fuß (750 m) zum Weberpark

oder

Buslinie 694 Richtung Stern-Center/Gerlachstr., 3 Haltestellen, Ausstieg Alt Nowawes, von dort 6 min zu Fuß (500 m)

oder

S1 Richtung Oranienburg Bhf., 1 Haltestelle, Ausstieg Bahnhof Potsdam Babelsberg, von dort ca. 11 min zu Fuß (950 m)

Parkmöglichkeiten befinden sich direkt in einer bewachten Tiefgarage im Weberpark sowie in den umliegenden Straßen.