Dr. Charlotte Malycha

Lehrende im FB Psychologie - Standort Köln

Frau Dr. Charlotte Malycha lehrt seit dem Sommersemester 2021 Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie vorrangig am Standort Köln.

Lebenslauf

Frau Dr. Charlotte Malycha studierte Psychologie an der Universität Bielefeld und der Universidad de Granada in Spanien. Ihr Diplom schloss sie 2009 mit einer empirischen Diplomarbeit ab, in der sie die Mind-Map-Technik in Bezug auf ihre kreativitäts­förderliche Wirkung validierte. Das Thema der empirischen Evidenz von Kreativitätstechniken vertiefte sie anschließend in ihrer kumulativen Promotion am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisations­psychologie der Universität Bielefeld und schloss diese 2015 ab.

Berufliche Stationen

Neben ihrer Promotion war Dr. Charlotte Malycha im BMBF-Projekt „TeSten in OWL – Talente entdecken, Stellen schaffen“ von 2010 bis 2014 beschäftigt. Im Rahmen des Projektes berieten Frau Dr. Charlotte Malycha und ihre Kolleginnen kleine und mittelständige Unternehmen des Maschinenbaus in Hinblick auf evidenzbasierte Personalauswahl und bauten einen praktischen Parcours zur Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler in diesem Bereich.

Den Fokus auf Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern führte sie auch in ihrer Beschäftigung im Bertelsmann Konzern weiter, wo sie zusammen mit einem interdisziplinaren Team eine Online-Plattform mit innovativen Coaching-Konzepten sowie eines Talent Relationship Ansatzes für viele große und mittelständige Unternehmen errichtete. Hierfür erhielten ihr Team und sie zweifach eine Auszeichnung als Innovation des Jahres.

Frau Dr. Charlotte Malycha hat an verschiedenen Universitäten und Hochschulen als Lehrbeauftragte unterrichtet, bevor sie im Oktober 2017 als Professorin an die International School of Management ISM GmbH, Standort Köln berufen wurde. Dort übernahm sie neben der Lehre in Arbeits- und Organisationspsychologischen Anwendungs- und psychologischen Grundlagenfächern auch die lokale Studiengangsleitung für den Master Psychology & Management.

Seit 2016 setzt sich Frau Dr. Malycha für effektives und sinnhaftes Arbeiten in Organisationen ein. In ihrer Selbstständigkeit als Trainerin, Beraterin und Coach legt sie den Fokus auf die Förderung der Kreativitäts- und Innovationsleistung, der Potentialanalyse und der Personalauswahl, sowie der beruflichen (Neu-) Orientierung. In dem Spannungsfeld zwischen Forschung und Praxis ist es Dr. Charlotte Malycha ein Anliegen, Wissen aus dem Elfenbeinturm der Hochschulen nutzbar zu gestalten und gleichzeitig die Praxis mit evidenzbasiertem Wissen zu versorgen.

Wissenschaftlich Veröffentlichungen

  • Fischer, C., Malycha, C. P. & Schafmann, E. (2019). The influence of intrinsic motivation and synergistic extrinsic motivators on creativity and innovation.
    Frontiers in Psychology, 10, 1 - 15. doi: 10.3389/fpsyg.2019.00137
  • Malycha, C. P., & Maier, G. W. (2017). Enhancing creativity with mind-map templates on different complexity levels.
    Psychology of Aesthetics, Creativity, and the Arts, 11, 187-201. doi:10.1037/aca0000080
  • Malycha, C. P., & Maier, G. W. (2017). The Random-Map Technique: Enhancing mind-mapping with a conceptual combination technique to foster creative potential.
    reativity Research Journal, 29, 114-124. doi:10.1080/10400419.2017.1302763
  • Malycha, C. P. & Maier, G. W. (2012). Differentielle Effekte der Mind-Map-Technik auf das kreative Lösen von unstrukturierten Problemen.
    Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 26, 149-157. doi:10.1024/1010-0652/a000065

Transfer in die Praxis

  • Malycha, C. P. & Kürten, L. Das kreative Manifest: Förderung einer Innovationskultur. managerSeminare, mS274, 52-60.
  • Krause, L. & Malycha, C. P. (2019). Dankeskarte statt Gehaltserhöhung: Wie Mitarbeiter mit passendem Feedback kreativer werden. Pressemitteilung zum veröffentlichten, wissenschaftlichen Artikel, u. a. auf der Titelseite der Süddeutschen aufgenommen.
  • Malycha, C. P. (2019). Köpfe kreativer machen - Mit Kreativitätstechniken neue ideen und Lösungen finden. Whitepaper bei Marketing in Westfalen.
  • Malycha, C. P., & Maier, G. W. (2017). Absagen auf Bewerbungen – der Weltuntergang oder eine große Hilfe?! Sonderausgabe des IHK-Magazins.
  • Malycha, C. P., & Meissner, M. (2015). Schritt für Schritt den eigenen Weg gehen. Die Welt kompakt. Auflage: 197610

 

Rufen Sie uns an!
Rufen Sie uns an!
Chatten Sie mit uns!
WhatsApp schreiben!
Bestellen Sie Infomaterial!
Bewerben Sie sich!