1.200 Euro sparen

bei Start im Wintersemester 24/25

M.Sc. Wirtschaftspsychologie

Fernstudium – 100 % online

Markt- und Werbemechanismen, Organisationsentwicklung, Change Management – die Arbeitswelt wird immer komplexer und dynamischer. Deshalb steigt der Bedarf an Expert*innen an der Schnittstelle zwischen der Psyche des Menschen und betriebswirtschaftlichen Faktoren.

Mit dem Masterstudiengang M.Sc. Wirtschaftspsychologie an der HSD Hochschule Döpfer werden Sie befähigt, Menschen und Organisationen professionell dabei zu unterstützen, modernen Ansprüchen an Agilität und Resilienz zu entsprechen und dabei menschliche Gesundheit und Organisationserfolg miteinander in Einklang zu bringen.

  • Fernstudium (online): SoSe, WiSe
  • 4 Semester Regelstudienzeit (flexibel bis zu 8 Semester möglich)
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Master of Science
  • 120 ECTS

Sie möchten gerne einen Einblick in unser Online-Studium?

Lernen Sie uns und unseren Online-Campus kennen und beantragen Sie hier Ihren Gastzugang. Wir haben für Sie einen Gastkurs zusammengestellt mit dem Sie nicht nur einen Einblick erhalten, wie das Studium abläuft, sondern auch wie die verschiedenen Prüfungsformen aussehen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Schärfen Sie Ihr Karriereprofil
Durch Ihr neu erworbenes Know-how können Sie zum Beispiel eine Fühungs- oder Entwicklungstätigkeit in einer Organsation übernehmen!

Fernstudium – Digital und von überall
Studieren Sie ortsunabhängig, in Voll- oder Teilzeit, berufsbegleitend und ohne Einschnitte im Privatleben – mit maximaler Flexibilität.

Praxisorientierung
In unserem Masterstudiengang werden wissenschaftlich fundierte Lerninhalte eng mit Praxisbezug gelehrt

Art des Studiums: Fernstudium (online)

Studienbeginn: Sommersemester (März), Wintersemester (September)

Regelstudienzeit: 4 Semester Regelstudienzeit (in unserem Flex-Modell sind individuelle Verläufe von bis zu 8 Semestern möglich)

Abschlussgrad: Master of Science (M. Sc.)

Credits: 120 ECTS-Punkte

Studiengebühren: 430,– Euro pro Monat für 24 Monate. Darin sind alle für den Studiengang anfallenden Gebühren enthalten. Weitere Kosten fallen erst in den Semestern 7 und 8 an. Diese richten sich dann nach den individuell fehlenden ECTS-Punkten.

Bei Start zum WiSe 24/25 sparen Sie 1.200,– Euro (50,– Euro pro Monat) und zahlen somit 380,– Euro pro Monat.

Bei Fragen zu Gebühren, Skonti, Förderung oder Finanzierung können Sie sich jederzeit gerne an unsere Finanzierungsberatung wenden.

Organisation: Der Studiengang umfasst sowohl asynchrone als auch synchrone Lernphasen.

  • Während der asynchronen Lernzeit erhalten Sie multimedial aufbereitete Materialien fürs Selbststudium. Hierzu zählen u.a. Lehrvideos, Skripte, Podcasts, aber auch Aufgaben zum Einreichen und andere Lernerfolgskontrollen (z.B. Quiz).

Ergänzend dazu gibt es weiterführende Materialien (Exkursmaterial), die Ihnen eine individuelle und interessengeleitete Vertiefung der Inhalte ermöglichen.

Die Materialien werden Ihnen zentral über eine Lernplattform bereitgestellt.

  • Zusätzlich gibt es synchrone Studienphasen, in denen Sie sich mit Ihren Kommilitonen und Lehrenden virtuell treffen, sog. Live-Sessions. Diese sind interaktiv gestaltet und geben Raum für Austausch, Feedback und gemeinsames Üben (z.B. Fallbeispiele).

Die virtuelle Betreuung findet schwerpunktmäßig über Foren statt. Hier können Fragen diskutiert werden oder Sie erhalten darüber auch regelmäßig Feedback. Sie haben aber zusätzlich die Möglichkeit direkt mit den Lehrenden in Kontakt zu treten z.B. im Rahmen von virtuellen Sprechstunden, über E-Mail oder Videotelefonie.

Anrechnung: An der HSD Hochschule Döpfer haben Sie die Möglichkeit, sich bereits erbrachte Prüfungsleistungen von anderen Hochschulen anrechnen zu lassen. Hier können Sie Ihren Antrag dafür stellen.

Studiengestaltung

Mit dem Studiengang M.Sc. Wirtschaftspsychologie an der HSD Hochschule Döpfer erwerben Sie Expert*innenwissen für verschiedene wirtschaftliche Kontexte, in denen psychologisches und betriebswirtschaftliches Fachwissen mit Managementkompetenzen verknüpft wird.

Sie erwerben beispielsweise Expertise zur Gestaltung von Trainingsprogrammen, der Verbesserung von Arbeitsbedingungen und Organisationsstrukturen oder zur Analyse der Wirkung von Marketingstrategien u.v.m. Zudem eröffnen Sie sich spannende berufliche Möglichkeiten, zum Beispiel in den Bereichen

  • Beratung,
  • Marktforschung,
  • Weiterbildung,
  • Personalwesen und Organisationsentwicklung,
  • Führung und Management,
  • Gesundheitsmanagement
  • u.v.m.

Studienverlauf

  • Statistik – 6 ECTS 
  • Forschungsmethodik und Evaluation – 6 ECTS
  • Allgemeine Psychologie I: Kognitionspsychologie –
    6 ECTS
  • Sozial- und Persönlichkeitspsychologie – 6 ECTS
  • Entwicklungspsychologie – 6 ECTS
  • Empirische Datenerhebung und -analyse – 6 ECTS
  • Allgemeine Psychologie II: Lernen, Emotionen und Motivation – 6 ECTS
  • Psychologische Diagnostik – 6 ECTS
  • Einführung in die Wirtschaftspsychologie – 6 ECTS
  • Wirtschaftspsychologische Fragestellungen in der Anwendung – 6 ECTS
  • Biologische Psychologie – 6 ECTS
  • Diagnostische Praxis – 6 ECTS
  • Aktuelle Themenfelder der Wirtschaftspsychologie –
    6 ECTS
  • Human Resources Management – 6 ECTS
  • Organisationsentwicklung und -diagnostik – 6 ECTS
  • Masterarbeit – 30 ECTS

Summe aus Modulen: 120 ECTS
Die Abfolge der einzelnen Module kann variieren.

Ihre beruflichen Möglichkeiten

Nach dem Abschluss des Masterstudiengangs M.Sc. Wirtschaftspsychologie an der HSD Hochschule Döpfer erwerben Sie ein vertieftes Verständnis für das menschliche Erleben und Verhalten im sozialen und organisatorischen Kontext.

Dabei beschäftigen Sie sich mit vielfältigen Fragestellungen, wie z.B. Beschäftigte in Unternehmen langfristig effizient arbeiten und dabei gesund bleiben, wie die digitale Transformation Arbeitsabläufe verändert, was im Changemanagement beachtet werden muss, welche Entwicklungen in der Markt-, Personal- und Werbepsychologie aktuell sind, u.a.

Mögliche Arbeitgeber: 

  • Unternehmensberatungen
  • Marktforschungsunternehmen
  • Behörden
  • Einrichtungen im Gesundheitswesen (z.B. Krankenhäuser)
  • Bildungseinrichtungen (z.B. Universitäten, Hochschulen oder Forschungsinstitute)
  • Unternehmen
  • Marketing-Agenturen

Voraussetzung für den Zugang zu dem Masterstudiengang (M.Sc.) ist ein erster Hochschulabschluss (180 ECTS) und mindestens ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung.

Hinweis für Nicht-Muttersprachler: Für ein Studium an der HSD Hochschule Döpfer ist ein Sprachniveau von mindestens B2 notwendig.

Der Studiengang M.Sc. Wirtschaftspsychologie startet ab dem Wintersemester 2024/25. Sichern Sie sich jetzt Ihren Studienplatz und sparen Sie 1.200€!

Jetzt anmelden

Sie haben Fragen?

Ob bei Anliegen zu Studiengängen, Weiterbildungsangeboten, Finanzierung oder Möglichkeiten zur Verbindung von Beruf und Weiterbildung ­– wir stehen Ihnen für eine individuelle Beratung stets zur Verfügung.

   0221–130587-70
Montag – Freitag 09.00–16.00 Uhr

   Mail schreiben

   Rückruf vereinbaren

   Infomaterial bestellen

   Live Chat