Jetzt noch Platz sichern

fürs kommende Wintersemester

Jetzt bewerben

und Studienplatz sichern

B.Sc. Psychiatrische Pflege

Sie wollen Ihr Wissen in verschiedenen psychiatrischen Handlungsfeldern vertiefen und sich aneignen, diese Kenntnisse wissenschaftlich fundiert auszuüben? Mit unserem Studiengang B.Sc. Psychiatrische Pflege erlernen Sie eine evidenzbasierte und reflektierte Praxis der Pflege in den stationären und ambulanten Sektoren der Versorgung seelisch kranker Menschen. 

  • Regensburg: WiSe
  • 5 Semester
  • berufsbegleitend
  • Bachelor of Science
  • 180 ECTS

Nächste Infoveranstaltung

virtuell 16.08.2022 18:00 Uhr

Ihre Vorteile auf einen Blick

Zahlreiche Aufstiegs- und Karrierechancen
Der Bachelor-Studiengang ermöglicht es Ihnen als optimale Ergänzung Ihrer Berufsausbildung verantwortungsvollere Aufgaben zu übernehmen oder ein weiterführendes Masterstudium anzutreten.

Blended Learning - Digital und vor Ort
Für maximale Flexibilität wechseln sich digitale Einheiten mit Präsenzphasen an Wochenenden ab. So haben Sie die Möglichkeit, in Teilzeit zu studieren und weiterhin problemlos zu arbeiten.

Verzahnung von Theorie und Praxis
Ihre neu erworbenen fachlichen und wissenschaftlichen Kompetenzen setzen Sie in Unterrichtsprojekten bereits während des Studiums ein, um so den Transfer von Theorie und Praxis zu vollziehen.

Art des Studiums: berufsbegleitend

Studienort: Regensburg

Studienbeginn: Wintersemester

Regelstudienzeit: 5 Semester

Abschlussgrad: Bachelor of Science (B.Sc.)

Credits: 180 ECTS-Punkte

Studierendenzahl: ca. 30 pro Semester

Organisation: Der Präsenzunterricht findet i. d. R. fünfmal pro Semester zumeist Samstag und Sonntag statt.

Studiengebühren: 490,– pro Monat

Studiengestaltung

Nach dem Prinzip „von der Praxis für die Praxis“ wurde der Bachelorstudiengang B.Sc. Psychiatrische Pflege speziell für die Bedürfnisse und Anforderungen der Pflege im psychiatrischen Arbeitsumfeld entwickelt. Aufbauend auf Ihre abgeschlossene Ausbildung in einem Pflege- oder Heilerziehungspflegeberuf erwerben Sie in 5 Semestern Teilzeitstudium ein vertieftes Expertenwissen in unterschiedlichen psychiatrischen Handlungsfeldern und lernen, dieses wissenschaftlich fundiert auszuüben.

Studienverlauf

  • Schlüsselkompetenzen 
  • Qualitätsmanagement / Dokumentation 
  • Gesprächsführung und Beratung in der Psychiatrie
  • Gestaltung der Beziehung und des Settings in der Psychiatrie
  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens 
  • Evidenzbasierte Praxis 
  • Pflegetheorien und Behandlungsmodelle 
  • Pflegepraxis I 
  • Public Health 
  • Grundlagen der Psychologie 
  • Pflegepraxis II 
  • Psychotische Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen sowie Intelligenzminderungen 

4. Semester

  • Affektive und somatoforme Störungen sowie Störungen im Kindes- und Jugendalter 
  • Ethik / Recht 
  • Erkrankungen der Alters- und Suchtmedizin, Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen sowie Besonderheiten der Behandlung von Patienten in der Forensischen Psychiatrie 
  • Assessment, komplexe Intervention und Prävention 

5. Semester

  • Neuropsychologie / Psychopharmakologie 
  • Pflegepraxis III
  • Bachelorarbeit 

Summe aus Modulen: 120 ECTS

Anerkennung durch Berufsausbildung: 60 ECTS

Gesamt: 180 ECTS

Präsenztermine & Verlaufsplan

Ihre beruflichen Möglichkeiten

Mögliche Einsatzbereiche und Tätigkeitsfelder dabei sind:

  • Pflegeentwicklung
  • Fallmanagement
  • primäre Pflegekraft/Pflegeexperte
  • ambulante psychiatrische Krankenpflege
  • Anleiten und Entwickeln von Schülern und Mitarbeitern
  • Fort- und Weiterbildung
  • praktische Projektentwicklung

Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur/Fachhochschulreife) oder eine abgeschlossene mind. zweijährige Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung in den folgenden Berufen:

  • Generalistische Pflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege 
  • Zulassungsfähig ist ebenfalls ein Abschluss einer dreijährigen Berufsausbildung in der Heilerziehungspflege, wenn zusätzlich 20 ECTS in den medizinischen Grundlagen (Anatomie, Physiologie, Pathologie) nachgewiesen werden können. Diese können z.B. im Rahmen einer wissenschaftlichen Weiterbildung (Hochschulzertifikat) an der HSD Hochschule Döpfer erworben werden.

Bitte beachten Sie, dass mit dem Bachelorabschluss keine berufsrechtliche Zulassung zum Pflegeberuf erworben wird.

Bewerben Sie sich gleich für den Studiengang B.Sc. Psychiatrische Pflege!

Jetzt Studienplatz sichern

Weitere Veranstaltungen

Melden Sie sich zu unserer Infoveranstaltung an! Wir informieren Sie umfassend zum Studiengang und beantworten gerne Ihre Fragen.

So funktioniert's:

  • Auf den Button "Jetzt anmelden" klicken und die Anmeldung abschließen
  • Rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Melden Sie sich zu unserer Infoveranstaltung an! Wir informieren Sie umfassend zum Studiengang und beantworten gerne Ihre Fragen.

So funktioniert's:

  • Auf den Button "Jetzt anmelden" klicken und die Anmeldung abschließen
  • Rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Melden Sie sich zu unserer Infoveranstaltung an! Wir informieren Sie umfassend zum Studiengang und beantworten gerne Ihre Fragen.

So funktioniert's:

  • Auf den Button "Jetzt anmelden" klicken und die Anmeldung abschließen
  • Rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

In Kooperation mit

Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz

Sie haben Fragen?

Ob bei Anliegen zu Studiengängen, Weiterbildungsangeboten, Finanzierung oder Möglichkeiten zur Verbindung von Beruf und Weiterbildung ­– wir stehen Ihnen für eine individuelle Beratung stets zur Verfügung.

   0221–130587-70
Montag – Freitag 09.00–16.00 Uhr

   Mail schreiben

   Rückruf vereinbaren

   Infomaterial bestellen

   Live Chat