Neu an der HSD

B.Sc. Intensiv- und Anästhesiepflege

B.Sc. Intensiv- und Anästhesiepflege

in Akkreditierung

Die Anforderungen an Versorgungskonzepte und an die Pflege ändern sich stetig. Eine höhere Spezialisierung auf akademischer Basis ist nicht nur aus beruflicher Sicht ein absolutes Muss – mit unserem berufsbegleitenden Studium geben Sie auch Ihrer Karriere den nächsten Schub!

  • Regensburg: WiSe
    Potsdam: SoSe**
  • 5 Semester
  • Teilzeit, berufsbegleitend (in Akkreditierung)
  • Bachelor of Science
  • 180 ECTS

Nächste Infoveranstaltung

virtuell 06.07.2022 18:00 Uhr

Ihre Vorteile auf einen Blick

Zahlreiche Aufstiegs- und Karrierechancen
Der Bachelor-Studiengang ermöglicht es Ihnen als optimale Ergänzung Ihrer Berufsausbildung verantwortungsvollere Aufgaben zu übernehmen oder ein weiterführendes Masterstudium anzutreten.

Blended Learning - Digital und vor Ort
Für maximale Flexibilität wechseln sich digitale Einheiten mit Präsenzphasen an Wochenenden ab. So haben Sie die Möglichkeit, in Teilzeit zu studieren und weiterhin problemlos zu arbeiten.

Verzahnung von Theorie und Praxis
Ihre neu erworbenen fachlichen und wissenschaftlichen Kompetenzen können Sie bei Einsätzen in der Pflegepraxis direkt anwenden und so den Transfer von der Theorie in die Praxis vollziehen.

Art des Studiums: Teilzeitstudiengang

Studienort: Regensburg

Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester

Regelstudienzeit: 7 Semester – bei einer abgeschlossenen Berufsausbildung zur Pflegefachkraft werden 2 Semester anerkannt, in diesem Fall kann das Studium in 5 Semestern absolviert werden.

Abschlussgrad: Bachelor of Science (B. Sc.)

Credits: 180 ECTS-Punkte – Anrechnung von 60 ECTS-Punkten auf die Berufsausbildung nach erfolgreichem Auswahlgespräch.

Studierendenzahl: ca. 30 pro Semester

Organisation: Der Präsenzunterricht findet i. d. R. fünf Mal pro Semester zumeist Freitag und Samstag statt.

Studiengebühren: 490,– Euro pro Monat. Darin sind alle für den Studiengang anfallenden Gebühren enthalten.
Schreiben Sie sich für die erste Kohorte im Wintersemester 2022/2023 ein und sparen Sie 50,–€ pro Monat!

Studiengestaltung

Grundlage des modular aufgebauten Studiengangs ist ein Blended Learning-Konzept. Über ein E-Campus-System betreuen wir die Studierenden online und unterstützen sie bei der selbstständigen Bearbeitung von Lerninhalten. Die Präsenzzeiten finden in der Regel freitags und samstags statt; hier finden Klausuren oder mündliche Prüfungen statt. Studienarbeiten werden über die Lernplattform eingereicht.

Ein wichtiger Bestandteil des Studiengangs sind die Praxiseinsätze in wechselnden Einsatzbereichen der Intensiv- und Anästhesiepflege. Hier liegen die Pflichteinsatzgebiete bei operativer Intensivpflege, konservativer Intensivpflege (internistische/neurologische Intensiv) sowie Anästhesiepflege.

Studienverlauf

  • Schlüsselkompetenzen – 6 ECTS 
  • Qualitätsmanagement/Dokumentation – 6 ECTS
  • Pflegerische Aufgaben und Notfallsituationen in der Intensivpflege (IA) – 6 ECTS
  • Praxiseinsatz I - IA (1. und 2 Semester) – 6 ECTS
  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens – 6 ECTS
  • Evidenzbasierte Praxis – 6 ECTS
  • Pflegetheorien und Behandlungsmodelle – 6 ECTS
  • Spezielle Notfallversorgung in der Anästhesie (IA) – 6 ECTS
  • Public Health – 6 ECTS
  • Ethik/Recht – 6 ECTS
  • Pflege und Behandlung bei intensivpflichtigen Erkrankungen I – 6 ECTS
  • Infektionserkrankungen und Beatmung – 6 ECTS 
  • Praxiseinsatz II - IA (3. und 4. Semester) – 6 ECTS
  • Pflege und Behandlung bei intensivpflichtigen Erkrankungen II – 6 ECTS
  • Gesundheitsökonomie – 6 ECTS
  • Begleitung und Beratung von Patienten in speziellen Pflegesituationen – 6 ECTS
  • Pflege und Behandlung bei Schlaganfall – 6 ECTS
  • Pflegeeinsatz III - IA – 6 ECTS
  • Bachelorarbeit – 12 ECTS

Summe aus Modulen: 120 ECTS
Anerkennung durch Berufsausbildung: 60 ECTS
Insgesamt: 180 ECTS

Eine Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur/Fachhochschulreife) und der Abschluss einer dreijährigen Berufsausbildung in der Generalistischen Pflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege oder eine abgeschlossene mind. dreijährige Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung in einem der oben aufgeführten Berufsfelder.

Der Studiengang B.Sc. Intensiv- und Anästhesiepflege befindet sich derzeit in Akkreditierung und soll zum Wintersemester 2022/2023 in Regensburg und zum Sommersemester in Potsdam** starten. Sichern Sie sich jetzt Ihren Studienplatz!

Jetzt anmelden

Sie haben Fragen?

Ob bei Anliegen zu Studiengängen, Weiterbildungsangeboten, Finanzierung oder Möglichkeiten zur Verbindung von Beruf und Weiterbildung ­– wir stehen Ihnen für eine individuelle Beratung stets zur Verfügung.

   0221–130587-70
Montag – Freitag 09.00–16.00 Uhr

   Mail schreiben

   Rückruf vereinbaren

   Infomaterial bestellen

   Live Chat