Diversität an der HSD: Chancengleichheit für alle

Unsere Gesellschaft wandelt sich, wird größer und vielfältiger. Dies zeigt sich auch an Studierenden und Lehrenden: unabhängig von Alter, Geschlecht, sozialer oder geografischer Herkunft, körperlicher Beeinträchtigung, sexueller Identität, familärer oder beruflicher Situation u.v.m. geben wir jeder*m die Möglichkeit, an der HSD zu studieren oder zu arbeiten.

Diese Vielfalt sehen wir als Chance, das Potenzial jeder*s Einzelnen zu erkennen, zu fördern und allen Menschen gleichberechtigt Zugang zu akademischer Bildung – und dadurch zu verbesserten beruflichen Möglichkeiten – zu verschaffen.

Um mehr zur Barrierefreiheit an unseren Standorten zu erfahren, informieren Sie sich am besten rechtzeitig über die jeweiligen Begebenheiten vor Ort. Gerne geben wir Ihnen natürlich auch Auskunft zu anderen relevanten Themen, die für Sie wichtig sind.

Möchten Sie bei Ihrer Bewerbung für einen HSD-Studiengang einen Härtefall-Antrag stellen, finden Sie untenstehend Informationen dazu, bei weiteren Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden!

Einen Antrag auf Härtefall können Sie zusammen mit der Bewerbung für Bachelor- und Masterstudiengänge stellen. Beachten Sie bitte, dass Sie den Antrag mit einem formlosen Schreiben nachvollziehbar begründen und mit entsprechenden Nachweisen (z.B. Atteste o.ä.) belegen müssen.

Laut Unterabschnitt 2, §8 der Verordnung über die Vergabe von Studienplätzen in Nordrhein-Westfalen (Studienplatzvergabeverordnung NRW) vom 18. Dezember 2019 sind 2% der zur Verfügung stehenden Studienplätze (Gesamtzahl der festgesetzten Zulassungszahlen) für Fälle außergewöhnliche Härte vorgesehen:
"Die Studienplätze der Härtequote nach § 8 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 werden auf Antrag an Bewerberinnen und Bewerber vergeben, für die es eine außergewöhnliche Härte bedeuten würde, wenn sie für den genannten Studiengang keine Zulassung erhielten. Eine außergewöhnliche Härte liegt vor, wenn in der eigenen Person liegende besondere soziale oder familiäre Gründe die sofortige Aufnahme des Studiums zwingend erfordern. Die Rangfolge wird durch den Grad der außergewöhnlichen Härte bestimmt."

Damit Sie auch im Falle einer Behinderung oder chronischen Erkrankung chancengleich und ohne Nachteile an der HSD studieren können, unterstützen wir Sie mit verschiedenen Angeboten.

Bitte sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam aus unseren Angeboten und Möglichkeiten die bestmögliche Lösung für Sie finden!

An der HSD bieten wir Ihnen weitere Angebote, wie die psychosoziale Beratungsstelle, individuelle Finanzierungsberatung u.v.m., an die Sie sich wenden und die Sie stets in Anspruch nehmen können.

Es ist uns sehr wichtig, allen Studieninteressierten, unabhängig von ihrer wirtschaftlichen oder sozialen Lage, einen Zugang zu diesem Studium zu ermöglichen. Daher unterstützen wir Sie gerne beratend zu möglichen Finanzierungswegen Ihres Studiums.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Sie haben Fragen?

Ob bei Anliegen zu Barrierefreiheit an den Standorten, Unterstützungsangeboten während des Studiums, allgemeinen Fragen zur Gleichstellung an der HSD u.v.m. ­– wir stehen Ihnen für eine individuelle Beratung stets zur Verfügung.

Sylke Gutjahr

Gleichstellungsbeauftrage

   Mail schreiben

Anja Zwieselsberger

Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte

   Mail schreiben